#66 | Warum Kalorien zählen Bulls#!t ist!

Vereinbare jetzt deine kostenlose Erstberatung: www.deboragroneberg.de/private-session

Für viele erscheint Kalorien zählen der heilige Gral zu sein, denn das System erscheint absolut einleuchtend. Aber warum gibt es so viele Frauen, die trotz (teilweise sehr hohem) Kalorien-Defizit und peniblem Tracking nicht abnehmen?

Die Gründe sind vielfältig:

  • Kalorienangaben sind ungenau
  • Es ist nicht egal, WAS wir essen
  • auch die Makroverteilung garantiert nicht, dass eine Abnahme funktioniert
  • Kalorien zählen hinterlässt in der Regel psychische Spuren
  • Kalorien verleiten zu „weniger ist mehr“-Denken
  • ständiges Abwiegen als Voraussetzung
  • Kalorien zählen berücksichtigt nicht die hormonelle Reaktion auf ein Lebensmittel
In dieser Episode erklärt Debora, warum all diese Punkte Kalorien zählen zu einem fehleranfälligen System machen – und warum viele Frauen ihrem Körper sogar nachhaltig schaden.

Vereinbare jetzt deine kostenlose Erstberatung: www.deboragroneberg.de/private-session

Debora Groneberg zeigt dir, wie du deine Wunschfigur WIRKLICH erreichen kannst und dein Ergebnis dauerhaft halten kannst. In Ihrem Podcast deckt sie Ursachen auf, die vielen Frauen nicht bewusst sind und endlich für den Durchbruch auf dem Weg zur Wunschfigur sorgen. Wenn du als Frau schon an diversen Diäten gescheitert bist, ist dieser Podcast genau das richtige für dich.

____________________________________________________________________________

Du liebst diesen Podcast? Dann hinterlasse Debora eine 5-Sterne-Bewertung und ein kurzes Feedback als Rezension!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.